Teaser-Image

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Weshalb spenden?
Von neurologischen Erkrankungen oder Traumata sind schweizweit mehrere Hunderttausende Menschen betroffen. Kranke sowie Angehörige sehen ihr Leben grundlegend verändert und müssen lernen, mit der Erkrankung umzugehen. Diese Menschen sind darauf angewiesen, dass relevante Forschungsergebnisse aus der Zusammenarbeit zwischen Grundlagenforschern und klinischen Forschern rasch in die Anwendung geführt werden können. Dieser Prozess unterstützt die Hirn-Stiftung gezielt.

Unterstützen Sie sie dabei!

Spenden an die Hirn-Stiftung können bei der direkten Bundessteuer sowie bei den Kantons- und Gemeindesteuern in Abzug gebracht werden. Wir arbeiten mit dem kleinstmöglichen Verwaltungsaufwand und garantieren Ihnen eine sorgfältige Verwendung Ihrer Spende.

Unser Spendenkonto
Spenden Sie einen freien Betrag auf:
Konto: 40-2345-1
IBAN: CH12 0070 0110 0051 8611 2.
Adresse: Hirn-Stiftung, Eierbrechtstrasse 5, CH-8053 Zürich

Herzlichen Dank!
Spendebestätigungen können bei Dr. Caroline Kopp per E-Mail angefordert werden: info@hirn-stiftung.ch

Zweckbestimmte Spende
Möchten Sie als private Spenderin/Spender oder als Firma/Institution ein Projekt zweckgebunden und/oder uns über eine längere Zeit unterstützen?
Die Hirn-Stiftung bietet Ihnen verschiedene Unterstützungsmöglichkeiten an.
Prof. Christian Baumann, Stiftungsratspräsident, berät Sie gerne dabei:
info@hirn-stiftung.ch

Spenden als Geschenk
Feiern Sie Ihren Geburtstag oder sonst einen speziellen Anlass und möchten Sie auf Geschenke verzichten?
Gerne können Sie Ihre Freunde und Verwandte bitten, anstelle eines Geschenks eine Spende zu Gunsten unserer Stiftung zu machen.
Dr. Caroline Kopp freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme: info@hirn-stiftung.ch

Gedenkspende
Möchten Sie einer verstorbenen Person mit Kondolenzspenden an die
Hirn-Stiftung gedenken?
Gerne können Sie Dr. Caroline Kopp direkt kontaktieren und ihr die Traueradresse bei Ihren Spenden mitteilen:
info@hirn-stiftung.ch. Sehr gerne benachrichtigen wir die Trauerfamilie.

Möchten Sie als Trauerfamilie die Hirn-Stiftung für Kondolenzspenden empfehlen? Wir bedanken uns herzlich dafür. Sie können die Kollekte vom Beerdigungs-Gottesdienst an uns überwiesen oder die Stiftung in der Traueranzeige empfehlen?
Unsere Textvorschläge dazu:
"Im Sinne der/des Verstorbenen bitten wir anstelle von Blumen um eine Spende an die Hirn-Stiftung, 8053 Zürich, Spendenkonto 40-2345-1 oder IBAN CH12 0070 0110 0051 8611 2. Vermerk: Verstorbene Person/Trauerfamilie"
oder
"Statt mit Blumen gedenke man des/der Verstorbenen mit einer Spende an die Hirn-Stiftung, 8053 Zürich, Spendenkonto 40-2345-1 oder IBAN CH12 0070 0110 0051 8611 2. Vermerk: Verstorbene Person/Trauerfamilie"
Selbstverständlich informieren wir die Trauerfamilie transparent über die erhaltenen Gedenkspenden.
Wenn Sie die Hirn Stiftung begünstigen möchten, steht Ihnen Dr. Caroline Kopp sehr gerne zur Verfügung: info@hirn-stiftung.ch

(Bild: Micheile Henderson, Unsplash)